Für Piloten, die vorwiegend nach Genuss, Gelassenheit und Sicherheit suchen, haben wir den AMAYA 3 entwickelt.

Viel mehr als ein Anfängerschirm.

Der AMAYA 3 ist das Resultat einer rein technischen Herangehensweise, die aktuelle Mode Erscheinungen bewusst in den Wind schlägt und nicht versucht die Physik zu überlisten. Daraus geht ein zuverlässiger Gleitschirm hervor, der sich komfortabel fliegt, praktisch handhaben lässt und in allen Verhältnissen vertrauenswürdig ist.

Entwickelt für die Ausbildung, kann sich der Pilot unter dem AMAYA 3 darauf konzentrieren an seinen Fähigkeiten als Pilot zu arbeiten.

Amaya en vol

Spass. Strapazierfähigkeit. Fortschritt.

Gleichzeitig strapazierfähig und leicht ist der AMAYA 3 sehr vielfältig. Als Erstflügel ist er einerseits kompakt und andererseits bestens geeignet, um neue Startplätze und unbekannte Lüfte zu erkunden.

Sportliche Piloten, die gerne an den Startplatz wandern, schätzen sein leichtes Gewicht. Die geringe Streckung und die kurzen Leinen ermöglichen einen Start auch an kleinsten Startplätzen im Hochgebirge.

Amaya en vol


 

Technik

AMAYA 3 XS S M L
Startgewicht (kg) 50 - 70 63 - 87 79 - 103 92 - 120
Fläche ausgelegt (m²) 22.33 24.15 26.12 28.25
Fläche projiziert (m²) 19.79 21.41 23.16 25.05
Spannweite ausgelegt (m) 10.27 10.68 11.11 11.55
Spannweite projiziert (m) 8.14 8.47 8.71 9.16
Streckung ausgelegt 4.73 4.73 4.73 4.73
Streckung projiziert 3.35 3.35 3.35 3.35
Anzahl Zellen 38 38 38 38
Gewicht Schirm (kg) 3.90 4.00 4.30 4.55
Minimale Geschwindigkeit (km/h) 22 22 22 22
Trimmgeschwindigkeit (km/h) 36 36 36 37
Maximale Geschwindigkeit (km/h) 43 44 44 45
Zulassung EN A A A A
Obersegel und Eintrittskante Untersegel Porcher Sport - Skytex 38 Universal
Untersegel Porcher Sport - Skytex 32 Universal
Profilrippen und Diagonalbänder Porcher Sport - Skytex 40 Hard
Verstärkung der Eintrittskante Trilam SR-Scrim, Hypalon Lamellen, biegsame Zweikomponenten-Stäbchen
Leinen Edelrid - Dyneema A-7850
Leinenschlösser Péguet - Delta Inox 3,5 mm
Tragegurte Mouka - Polyester Gurtband gereckt 20 mm


 

Farben

Moyennant un surcoût de 250.- vous pouvez créer une voile tout-à-fait unique.

Avec le simulateur, choisissez une couleur pour le fond et une couleurs pour les lignes.

Spécifiez leur emplacement à l'aide d'une capture d'écran en passant votre commande.


 

Technologien

Voile Amaya 3
  • Geringe Streckung von 4,7 für maximale passive Sicherheit.
  • Verstärkung der Eintrittskante aus Trilam + Hypalon + biegsame Zweikomponenten-Stäbchen.
  • SVB (Strength Vector Balance) optimierte Innenkonstruktion für möglichst geringes Gewicht und eine ausgeglichene Segelspannung dank optimierter Position der Diagonal-Strukturen.
  • Doppeltes 3D-Shaping für eine präzis ausgeformte Eintrittskante mit mehr Leistung.
  • Steuerraffsystem an der Austrittskante (TETS).
  • Eintrittskante des Obersegels parallel zur Webrichtung ausgerichtet.
Les suspentes de l'Amaya 3
  • Die vier Leinenebenen garantieren eine höhere Stabilität durch eine gleichmässige Verteilung der Anhängepunkte am Untersegel.
  • Alle Leinen sind aus praktischen Gründen komplett ummantelt. Jede Leinenebene unterscheidet sich durch eine eigene Farbe von den anderen.
  • Optimaler Leinendurchmesser für maximale Festigkeit bei möglichst geringem Widerstand.
  • Dyneemaleinen garantieren Trimmungskonsistenz und Langlebigkeit.
Les élévateurs de l'Amaya 3
  • Die breiten Tragegurte aus 20 mm Gurtband lassen sich auch mit Handschuhen oder Fäustlingen einfach fassen.
  • Geteilte A-Tragegurte zum Ohren anlegen.
  • Wirbel an den Bremsgriffen verhindern verdrehte Bremsleinen.
  • Inlets in den Leinenschlössern halten die Tragegurte und Leinen in Position und verhindern ein ungewolltes Öffnen des Schraubverschlusses.
  • Zwei-Phasen-Beschleuniger mit leichtgängiger erster Phase.


 

Download


 

Lieferumfang

Accessoires livré avec l'Amaya 3
Sac deportage de l'Amaya 3
Grösse Volumen Gewicht Geliefert mit
M 110 l 1165 g Schirm XS & S
L 150 l 1220 g Schirm M & L

 


 

Pressekommentare

Parapente Mag

"Une aile simple, conçue pour durer, alliant le modernisme de sa coupe 3D au classicisme sans joncs".
"L'Amaya 3 est une voile rassurante tout en offrant un caractère bien à part".
"Une étonnante légèreté".


Philippe Lami, Comparatif voiles A, Parapente Mag n°174