Schicken Sie uns die gegenüberliegende Leine und wir nähen Ihnen eine exakte Kopie.

Als erstes identifizieren Sie die gerissene Leine anhand des Leinenplans Ihres Schirmmodells (PDF weiter unten). Entfernen Sie die gegenüberliegende intakte Leine. Beispiel: Die Leine D1 links ist gerissen, entfernen Sie D1 rechts. Senden Sie uns die intakte Leine zusammen mit dem korrekt ausgefüllten "Formular Leinen bestellen"

Suspentage

Wir bedanken uns, dass Sie den Betrag für die neue(n) Leine(n) beilegen: CHF 10.- oder € 10.- pro Leine. Ein an Sie adressierter und frankierter Rücksende-Umschlag ist sehr willkommen.

Einsenden an:

Mcc Aviation SA
Route de Forel 34
CH - 1091 Grandvaux

Bemerkung: Das folgende Vorgehen ist unerlässlich, um eine perfekte Symmetrie der Leinen Ihres Gleitschirms zu gewährleisten; die Länge der Leinen kann sich im Laufe der Zeit sowie durch Schmutz und Feuchtigkeit verändern.

 

Wie wird eine Leine ausgetauscht?

 

  1. Das Leinenschloss mit einem Gabelschlüssel öffnen;
  2. Defekte Leine entfernen.
  3. Neue Leine einschlaufen.
  4. Das Leinenschloss schliessen.
  5. Die Tragegurten an einem Fixpunkt auf gleicher Höhe einhängen (z.B. am Anhängepunkt des Hauptkarabiners).
  6. Unter leichtem Zug die Länge der neuen Leine mit der entsprechenden Leine der Gegenseite vergleichen.
  7. Abweichungen kleiner als 5 mm sind OK; bei grösseren Abweichungen, kontaktieren Sie Ihr Mcc-Atelier.
  8. Kontrollieren, dass die Leine vom Tragegurt bis zur Schirmkappe keine Überwürfe hat.
  9. Das Leinenschloss mit dem Gabelschlüssel eine halbe Umdrehung festziehen.
  10. Zur Kontrolle vor dem ersten Flug den Schirm im Wind aufziehen.
Suspentes

Asymmetrien an einer Stammleine können problematisch sein. Kontaktieren Sie bei Zweifeln bitte Ihr Mcc-Atelier.

Leinenplan